Demenz bewegt! Unser Aktionstag im September ’19

Der Seniorengarten Traunreut lud zum Aktionstag „Demenz bewegt“ in die Gemeinderäume der Paulusgemeinde Traunreut ein.

Anlass war die Bayerische Demenzwoche, die die Gesellschaft zum Thema Demenz sensibilisieren und informieren soll. Über 50 Interessierte aus Traunreut und Umgebung waren der Einladung gefolgt. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit den Kliniken Südostbayern AG und der Alzheimer Gesellschaft Berchtesgadener Land – Traunstein e.V. statt. Zum Beginn um 14 Uhr präsentierten der Seniorengarten und der Evangelische Kindergarten Traunreut das Generationen verbindende Sitztanz-Projekt.

Anschließend konnten die Besucher sich an Infoständen und in persönlicher Beratung bei Kaffee und Kuchen über Demenz informieren. Gegen 15 Uhr folgten dann verschiedene Vorträge:

  • Demenz – Herausforderung und Chance
    Vortrag von Dr. med. Mai Aumüller-Nguyen, Leitende Ärztin der Geriatrischen Rehabilitation an der Kreisklinik Trostberg
  • Hilfe für pflegende Angehörige
    Vortrag Kurt Knebel, Leiter des Seniorengarten Auszeit im Evang.-Luth. Gemeindeverein Traunreut
  • Bewegt und fit mit Musik
    Vortrag von Ralf Glück, Gründer der GlücksMedienProduktion und Vorstandsmitglied der Alzheimer Gesellschaft Berchtesgadener Land – Traunstein e.V.

In Deutschland leben derzeit 1,6 Millionen Menschen mit einer Demenz-Erkrankung. Im Seniorengarten Auszeit betreuen Fachkräfte und ehrenamtliche Demenzhelfer stundenweise von der Krankheit betroffene Personen. Diese werden liebevoll beschäftigt, individuell gefördert; dabei werden auch die pflegenden Angehörigen entlastet. Aktuell gibt es freie Betreuungsplätze.

 
Presseberichte, die online verfügbar sind:
Neuer Leiter für Seniorengarten Auszeit (November 2019)
Keinerlei Heilungschancen, aber Hilfe und Unterstützung (September 2019)
Aktionstag Demenz bewegt (September 2019)
Seniorengarten Auszeit sucht weitere Helfer (Januar 2019)
Demenz: kleine Pausen für Angehörige (Oktober 2017)
“Seniorengarten Auszeit” startet im September (Mai 2014)
Demenz: Projekt entlastet Angehörige (Mai 2014)